Leistungszentrum für Nordischen Sport geplant

12. Juni 2015, 09:00 Uhr

In Einsiedeln soll ein Leistungszentrum für den Wintersport entstehen. Geplant sind Investitionen in der Höhe von 66 Millionen Franken, berichtet die „Neue Schwyzer Zeitung“. Geplant ist eine Eishalle mit Aussenfeld, eine Curlinghalle, ein Schwimmbad und auch ein Kompetenzzentrum für Sport. Das Projekt umfasst weiter einen Sportfachmarkt und ein Hotel. Investor sei eine bekannte Schweizer Firma, die noch nicht öffentlich genannt werden wolle. Noch in diesem Jahr soll die Bevölkerung von Einsiedeln über eine finanzielle Beteiligung des Bezirks abstimmen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:00