Diverse News

Leuthard möchte bis 2015 im Bundesrat bleiben

Leuthard möchte bis 2015 im Bundesrat bleiben

12.06.2015, 08:25 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Bundesrätin Doris Leuthard möchte noch bis mindestens 2015 im Bundesrat bleiben. Vorausgesetzt dass sie nach den Wahlen 2011 wiedergewählt werde. Dies sagte die Volkswirtschaftsministerin gegenüber dem Westschweizer Fernsehen. Im kommenden Jahr amtiert Leuthard als Bundespräsidentin. Dabei wolle sie etwas Ordnung in die Landesregierung bringen. Ihrer Meinung nach haben die sieben Regierungsmitglieder manchmal den Eindruck hinterlassen, vor allem ihre eigenen Interessen zu vertreten. Weiter kündigte Leuthard an, dass sie beim Weltwirtschaftsforum in Davos von Ende Januar mit dem französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy über den Steuerstreit zwischen den beiden Ländern sprechen wolle.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 08:25

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch