Markus Zberg verpasst Sieg nur knapp

11.06.2015, 20:15 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Bei der RadrundfahrtTirreno-Adriatico hat der Innerschweizer Markus Zberg seinen ersten Saisonsieg nur knapp verpasst. Auf der zweiten Etappe zwischen Sorrento und Aversa musste sich der Urner nach 189 Kilometer im Sprint lediglich dem Tschechen Jan Svorada und dem Letten Romans Vainsteins geschlagen geben. Neuer Gesamtleader ist Vainsteins.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:15

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch