Maschinengewehre aus Panzern gestohlen

11.06.2015, 18:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Auf dem Waffenplatz Stans haben unbekannte Täter zwei Piranha-Radschützenpanzer aufgebrochen. Wie die Schweizer Armee mitteilte, wurden dabei unter anderem zwei Maschinengewehre gestohlen. Die Tat dürfte bereits letzte Woche passiert sein. Entdeckt wurde sie erst gestern. Nach bisherigem Ermittlungsstand benutzten die Täter schweres Werkzeug. Die Piranha-Panzer waren ordnungsgemäss abgeschlossen und gesichert. Die Militärjustiz hat eine Untersuchung eingeleitet.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:30

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch