Massive Stromausfälle nach schweren Schneestürmen im Osten

12. Juni 2015, 01:00 Uhr

Im Nordosten der USA hat ein schwerer Schneesturm in der Nacht zu massiven Stromausfällen geführt. Hunderttausende Menschen sassen im Dunkeln, am stärksten betroffen war der Westen des Bundesstaates New York. Dort waren zum Teil 60 Zentimeter Schnee gefallen. In mehreren Ortschaften waren Armeeangehörige im Einsatz, um beim Schneeräumen zu helfen. Sie lieferten auch Essen und Medikamenten für Ältere und Kranke aus.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:00