Mercosur Staaten fordern Sitz im UNO-Sicherheitsrat für Venezuela

12. Juni 2015, 01:10 Uhr

Die lateinamerikanische Handelgemeinschaft Mercosur hat für Venezuela einen Sitz im UNO-Sicherheitsrat gefordert. Der linkgerichtete Präsident Venezuelas, Hugo Chavez will im Sicherheitsrat nach eigenen Angaben den imperialistischen Einfluss der USA zurückdrängen. Die US-Regierung favorisiert das konservativ regierte Guatemala für einen der zehn rotierenden Sitze im UNO-Sicherheitsrat.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:10