Millionenschäden nach Hagel- und Regenfällen

11. Juni 2015, 22:25 Uhr

Im Oberthurgau hat ein schweres Unwetter mit Hagel und Regengüssen unzählige Keller und Garagen unter Wasser gesetzt. Strassen und Bahnlinien mussten gesperrt werden. Die entstandenen Wasser- und Hagelschäden dürften mehrere Millionen Franken betragen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:25
Anzeige