Minderheitsregierung tritt ab

11.06.2015, 20:15 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der christdemokratische norwegische Ministerpräsident Bondevik hat den Rücktritt seiner Minderheitsregierung angekündigt. Bondevik zieht damit die Konsequenzen aus einer verloren gegangenen Abstimmung im Parlament. Die Norwegische Minderheitsregierung wollte den Bau von zwei Gaswerken verbieten, da sie die Werke beim gegenwärtigen Stand der Technik als umweltschädlich ansah.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:15

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch