Multinationale Truppen starten Grossangriff auf Taliban

12. Juni 2015, 01:10 Uhr

In Afghanistan haben die Koalitionstruppen am Wochenende eine Großoffensive begonnen und dabei mindestens 45 Taliban-Kämpfer getötet. Tausende Soldaten aus Afghanistan, Großbritannien, Kanada und den USA kämpften gegen die Taliban teilte ein Sprecher der Koalitionstruppen mit. Die Großoffensive ist der größte Einsatz der Koalitionstruppen seit dem Sturz der Taliban vor gut vier Jahren.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:10