Nationalrat für eidgenössisches Sicherheitsdepartement

12.06.2015, 03:50 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der Nationalrat will ein eidgenössisches Sicherheitsdepartement schaffen. Alle sicherheitsrelevanten Bereiche wie Armee, Polizei, Grenzwacht oder Nachrichtendienste sollen zu einem einzigen Departement zusammengefasst werden. Der Nationalrat einer entsprechenden Motion zugestimmt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:50

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch