Noch nie wurde so viel Fisch gegessen

12.06.2015, 09:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Schweizer essen so viel Fisch wie nie zuvor. Laut der Umweltorganisation WWF wurde im vergangenen Jahr pro Kopf über 9 Kilo Fisch verzehrt. Dies entspreche einem Konsumanstieg von über 25 Prozent. Der allergrösste Teil der Speisefische wird importiert. Der WWF mahnt, dass viele Bestände beliebter Meeresfische überfischt seien. Jährlich würden Millionen von Fischen und Meerestieren als unerwünschter Beifang tot und ungenutzt über Bord geworfen. Ein Online-Ratgeber des WWF soll nun zeigen, welchen Fisch man guten ökologischen Gewissens essen darf.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch