OC Oerlikon verkauft Raumfahrtsparte an Ruag

12. Juni 2015, 07:15 Uhr

Der Technologiekonzern OC Oerlikon verkauft seine Raumfahrtsparte an den Rüstungskonzern Ruag des Bundes. Zum Kaufpreis machten die Unternehmen keine Angaben. Der Verkauf soll Mitte dieses Jahres vollzogen werden. Ruag will alle 380 in der Schweiz beschäftigten Mitarbeiter übernehmen. Die OC Oerlikon bezeichnet den Verkauf als wichtigen Schritt, um sich wieder auf das Kerngeschäft konzentrieren zu können. Der Konzern kämpft mit wirtschaftlichen Problemen. Seit Anfang Jahr sank der Bestellungseingang um fast 50 Prozent.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:15
Anzeige