Anzeige

Papst Benedikt XVI ist seit 100 Tagen im Amt und beendet die Ferien

12. Juni 2015, 01:55 Uhr

Papst Benedikt der 16-te beendet heute seine Ferien im Aosta-Tal. Gleichzeitig ist das katholische Kirchenoberhaupt damit 100 Tage im Amt. In einer Stellungsnahme sagte der Nachfolger von Johannes Paul dem Zweiten, er freue sich, dass die Menschen gut zu ihm seien und ihn unterstützten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:55