Parteien haben Auslandschweizer für Wahlen im Visier

12. Juni 2015, 03:55 Uhr
Anzeige

Über 110'000 Schweizerinnen und Schweizer, die im Ausland leben, können an den Eidgenössischen Wahlen teilnehmen. Laut der Ausland-schweizer Organisation ASO haben sich so viele registrieren lassen, wie noch nie. Laut Gabrielle Keller, Sprecherin der Organisation, haben die Parteien ihre Wahlpropaganda bei den Auslandschweizern verstärkt. Die Eidgenössischen Wahlen sind am 21. Oktober.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:55