Polizei erwischt Chauffeur mit 1,8 Promille

12.06.2015, 10:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Luzerner Polizei hat heute einen stark betrunkenen Lastwagenchauffeur erwischt.

Der Chauffeur aus Estland hatte einen Alkoholwert von über 1,8 Promille. Zudem war er übermüdet, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Der Lastwagenchauffeur war der Polizei auf der Autobahn A2 bei Emmen durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen. Die Staatsanwaltschaft untersagte dem Chauffeur weiterzufahren.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 10:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch