Diverse News

Polizei hat Nummer Zwei von Fatah al Islam getötet

Polizei hat Nummer Zwei von Fatah al Islam getötet

12.06.2015, 03:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die libanesische Polizei hat die Nummer Zwei der Extremistengruppe Fatah al Islam getötet. Er starb laut Angaben des libanesischen Informationsministers durch Schüsse der Polizei. Vom Führer der Fatah fehlt jedoch weiterhin jede Spur. Seit dem 20. Mai sind bei Gefechten rund um ein Flüchtlingslager über 130 Soldaten und mehr als 40 Zivilisten ums Leben gekommen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch