Polizeihund stellt einen Einbrecher

12. Juni 2015, 09:00 Uhr

Die Zuger Polizei hat heute Morgen in Baar zwei Einbrecher verhaftet. Die beiden schwarz gekleideten Männer waren einer Patrouille der Polizei aufgefallen. Sie versuchten zuerst vor den Beamten zu fliehen und versteckten sich im Gebiet Friedhof Altgasse.

Die Polizei umstellte das Gebiet grossräumig und konnte so einen der beiden Einbrecher fassen. Der zweite wurde später von einem Polizeihund aufgespürt, wie die Zuger Polizei mitteilte. Die mutmasslichen Einbrecher sollen in ein Klubhaus eingestiegen sein. Zudem versuchten sie in einen Kiosk zu gelangen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:00