Postfinance soll weiterhin keine Kredite sprechen dürfen

12. Juni 2015, 08:20 Uhr

Die Post soll in eine Aktiengesellschaft unter der Kontrolle des Bundes umgewandelt werden. Der Ständerat will mit diesem Entscheid die Staatsgarantie sowie das Steuerprivileg für die Post aufheben. Die von von der Post angestrebte Ausweitung der Bankaktivitäten blieb im Ständerat jedoch chancenlos. Somit darf die Postfinance weiterhin keine Kredite und Hypotheken vergeben. Die Post bedauert diesen Beschluss. Eine Ausweitung der Bankaktivitäten wäre für die Post wichtig. Damit wolle man Rückgängen im Briefbereich begegnen, heisst es in einer Mitteilung. Das Geschäft wird nun im Nationalrat behandelt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 08:20