Postfinance will rund 200 neue Arbeitsplätze schaffen

12.06.2015, 00:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Postfinance will bis ins Jahr 2009 ihre Beratungszentren zu Filialen umwandeln und neun zusätzliche Filialen schaffen. In den damit gesamthaft 37 Filialen sowie mit mobilen Beratern werden rund 200 zusätzliche Arbeitsplätze entstehen, erklärte die Post in Bern. Mit den Ymago-Versuchen, der «Post im Dorfladen», ist die Post zufrieden. Diesbezügliche Entscheide wolle sie Ende Jahr fällen, hiess es weiter.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch