Proteste vor Nahost-Gipfeltreffen in Scharm el Scheich

12. Juni 2015, 00:35 Uhr
Anzeige

In Ägypten ist es vor dem geplanten Treffen zwischen dem israelischen Premier Scharon und dem Palästinenserpräsidenten Abbas zu Protesten gegen Scharon gekommen. In Alexandria zogen rund 3.000 Studenten durch die Strassen. Sie forderten die Behörden auf, Scharon bei seiner Einreise wegen Kriegsverbrechen zu verhaften. Derweil hat sich die UNO verhalten optimistisch über die Möglichkeit eines Waffenstillstands geäussert.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:35