Raser mit 60 Km/h zu schnell unterwegs

12. Juni 2015, 09:36 Uhr
Anzeige

Die Luzern Polizei hat heute Nachmittag auf der Autobahn A2 bei Eich einen Raser erwischt. Der Mann war mit Tempo 179 unterwegs. Dies sind fast 60 Kilometer per Stunde mehr als erlaubt, wie die Luzerner Polizei mitteilt. Der Autofahrer musste den Führerausweis auf der Stelle abgeben. Zudem wird die Polizei den 28-jährigen beim Amtsstatthalteramt Sursee anzeigen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:36