Rauchverbot im Flughafen wird ausgeweitet

12. Juni 2015, 01:00 Uhr

Am Flughafen in Zürich wird das bereits bestehende Rauchverbot ab dem 1. Januar 2007 ausgeweitet. Künftig ist das Rauchen auch in Restaurants, Bars und Cafés im Flughafen verboten. Das Rauchen wird nur noch in so genannten Smokers Lounges erlaubt. Bereits heute gibt es 16 dieser Raucher-Bereiche. Bis Anfang Januar 2007 sollen noch acht bis zehn weitere dazu kommen, teilte die Flughafenbetreiberin Unique mit.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:00