Raumfahrtbehörde NASA testet neue Roboter-Generation

12. Juni 2015, 03:10 Uhr

Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat eine neue Roboter-Generation getestet. Der Roboter soll mithelfen, das Sonnesystem zu erforschen. Er ist über eine Tonne schwer, kann unter Wasser tauchen und bei Bedarf selber Entscheide fällen. Ein möglicher Einsatzort des Roboters ist nach Angaben der NASA der Jupitermond Europa, auf dem ein Ozean aus flüssigem Wasser vermutet wird.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:10
Anzeige