Reisen wird nächstes Jahr massiv billiger

12. Juni 2015, 09:45 Uhr
Anzeige

Wer im kommenden Sommer verreisen will, profitiert von besonders günstigen Preisen. So dürften die Sommerferien im nächsten Jahr so günstig werden wie noch nie. Wie die Tagesschau berichtet, rechnen die Reise-Veranstalter damit, dass die Ferien durchschnittlich 20 Prozent billiger werden. Dies wegen des schwachen Euros. Insbesondere im Mittelmeer-Raum dürften die Preise sinken. Dies weil die krisen-gebeutelten südlichen EU-Mitgliedsländer leere Hotels unbedingt verhindern wollen. So dürften Griechenland-Reisen um rund 30 Prozent billiger werden. Die Branche rechnet damit, dass die Preise noch weiter sinken werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:45