Reiseveranstalter senken Preise und Flugkapazitäten

12. Juni 2015, 07:30 Uhr

Die Reiseveranstalter in der Schweiz reagieren auf den Buchungsrückgang. Kuoni, Hotelplan und TUI kürzen für den Winter ihre Flugkapazitäten bis zu 25%. Dies zeigt eine Umfrage der Handelszeitung. Mit diesen Massnahmen wollen die Veranstalter profitabel bleiben, heisst es. Profitieren sollen aber auch die Konsumenten: So haben z.B. M-Travel und Tui ihre Preise für den Winter vorab um bis zu 10% gesenkt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:30
Anzeige