Richtplan will im Schlund keine Einkaufszentren

11. Juni 2015, 18:30 Uhr

Die Gemeinden Kriens und Horw haben einen Richtplan vorgestellt, welcher die künftige Entwicklung im Schlund aufzeigt. Gemäss dem Plan wird es im Gebiet Eichhof, Schlund und Bahnhof Horw in Zukunft keine weiteren Fachmärkte und Einkaufszentren geben. Der Hauptgrund liegt beim motorisierten Verkehr.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:30
Anzeige