Roger Federer hat sich im Training das Band gerissen

12. Juni 2015, 02:25 Uhr

Der Schweizer Tennisspieler Roger Federer hat sich im Training den Fuss übertreten und dabei ein Band im rechten Fuss gerissen. Federer muss mindestens auf die Turniere in den kommenden beiden Wochen in Madrid und Basel verzichten. Für das Masters in Schanghai besteht gemäss Ärzten Hoffnung, dass Federer wieder spielen kann.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:25