Russland will die Preise der Energieversorgung kontrollieren

12. Juni 2015, 01:30 Uhr

Russland hat heute zum ersten Mal den Vorsitz der G8-Staaten, der führenden Industrie-Nationen, übernommen. Zu den Zielen von Russland gehört, eine internationale Energie-versororgung zu annehmbaren Preisen für alle zu gewährleisten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:30
Anzeige