Anzeige

Saddam Hussein machte gefassten Eindruck

11. Juni 2015, 17:20 Uhr

Der ehemalige irakische Diktator Saddam Hussein ist am frühen Morgen hingerichtet worden. Laut einem Zeugen der Hinrichtung sei er gefasst zu Galgen getreten und sei schnell gestorben. Er habe sich zuvor geweigert seinen Kopf bedecken zu lassen und er habe ein muslimisches Gebet gesprochen. Laut einem Augenzeugen hat Saddam Hussein ein gebrochener Eindruck gemacht, zeigte aber keine Reue. Im Laufe des Tages sollen Bilder der Exekution veröffentlicht werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:20