Sarkozy zu Gesprächen von Demonstranten empfangen

12.06.2015, 05:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy ist zu seinen Gesprächen in Dublin von hunderten Demonstranten empfangen worden. Sarkozy will mit dem irischen Premierminister Cowen über das irische Nein zum EU-Reformvertrag sprechen. Der französische Staatschef hatte sich den Ärger der Iren zugezogen, als er im kleinen Kreis gesagt hatte, dass das Land noch einmal über den Vertrag von Lissabon abstimmen müsse. Frankreich hat seit Anfang Juli die EU-Ratspräsidentschaft inne und bemüht sich um einen Ausweg aus der Reformkrise.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch