Schlechte Zahlungsmoral der Car-Chauffeure

11.06.2015, 20:45 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Reise-Car-Chauffeure in Luzern haben eine schlechte Zahlungsmoral. Die Stadtpolizei schätzt, dass im «Inseli»-Car-Parkplatz nur jeder zweite Chauffeur die Gebühren bezahlt, auf dem neugestalteten Löwenplatz ist es sogar nur jeder vierte. Die Stadtpolizei hat allerdings zuwenig Personal, um rund um die Uhr Kontrollen durchführen zu können.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:45

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch