Schweiz bezeichnet Darfur-Lage als alarmierend

11.06.2015, 17:15 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Schweiz hat an der Sondersitzung des UNO-Menschenrechts-Rats zu Darfur die Lage in der sudanesischen Provinz als alarmierend bezeichnet. Delegationsleiter Blaise Godet rief die Parteien auf, das humanitäre Völkerrecht einzuhalten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:15

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch