Schweiz einen Schritt näher an Südafrika

12.06.2015, 07:50 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft hat einen wichtigen Schritt Richtung WM 2010 in Südafrika gemacht. Die Schweizer gewannen den Spitzenkampf gegen Griechenland mit 2:0. Und übernahmen in ihrer Gruppe damit die Führung. Das erste Tor fiel erst in der 83. Minute. Stéphane Grichting lenkte per Kopf einen Freistoss von Hakan Yakin ins Tor. Die nächste Partie spielt die Schweiz am Mittwoch Abend in Riga gegen Lettland.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:50

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch