Schweiz erfreut über die Einigung bei der Zinsbesteuerung

11. Juni 2015, 18:30 Uhr

Die Schweiz zeigt sich erfreut über die Einigung der EU-Finanzminister beim umstrittenen Dossier der Zinsbesteuerung. Demnach müssen Banken der EU-Länder ab 2005 ausbezahlte Zinsererträge automatisch an die Finanzbehörde des Anlegers melden, damit Steuerschlupflöcher gestopft werden können.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:30
Anzeige