Schweiz soll Bulgarien und Rumänien unterstützen

11.06.2015, 17:15 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die EU fordert, dass die Schweiz auch die künftigen EU-Mitglieder Bulgarien und Rumänien finanziell unterstützt. Ratspräsidentschaft und EU-Kommission sollen sich dem Thema annehmen. Ein Betrag wurde nicht genannt. Die EU strebt für Bulgarien und Rumänien eine Ergänzung zur politischen Stellungnahme an, welche die Schweiz mit der EU für die Ost-Milliarde an die zehn neuen EU-Staaten abgeschlossen hat. Bulgarien und Rumänien sollen im Januar in die EU aufgenommen werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:15

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch