Schweizer Banken erzielen 25 Prozent mehr Gewinn

12. Juni 2015, 01:45 Uhr

Die Schweizer Banken machten 2004 zusammen Gewinne von 15.6 Milliarden Franken. Dies ist eine Steigerung um 21 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das Gewinnwachstum erklärt sich die Nationalbank mit kleineren Abschreibungen und Wert-berichtigungen. Im operativen Geschäft stiegen die Bruttogewinne um 8 Prozent auf 32 Milliarden. Der Personalbestand nahm um 2.4 Prozent ab.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:45
Anzeige