Diverse News

Schweizer Bauern hoffen auf steigenden Milchpreis

Schweizer Bauern hoffen auf steigenden Milchpreis

12.06.2015, 06:25 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Landwirtschaft kostet den Steuerzahler immer weniger, die Konsumenten müssen zudem immer weniger für Lebensmittel ausgeben. Dies erschwere jedoch die Situation für die Schweizer Bauern. Das sagt Hansjörg Walter, Präsident des Schweizer Bauernverbandes, anlässlich der Neujahrs-Medienkonferenz in Bern. Hart treffe die Bauern vor allem die auf Anfang Jahr verfügte Reduktion von 9 Rappen auf dem Milchpreis.

Damit der Milchpreis wieder angehoben werde, müsse die Menge reduziert werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 06:25

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch