Schweizer wegen Schiesserei vor Strafgericht

11. Juni 2015, 20:50 Uhr

Der 39-jährige Markus P. hat sich am morgen vor dem Zuger Strafgericht wegen einer Schiesserei verantworten müssen. Die Staatsanwaltschaft verlangt 4 ½ Jahre Zuchthaus wegen versuchter Tötung. Die Verteidigung plädiert auf Freispruch.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:50
Anzeige