Schwerzmann zieht positive Bilanz nach 100 Tagen

12. Juni 2015, 03:55 Uhr
Anzeige

Der neue Luzerner Finanz-Direktor Marcel Schwerzmann zieht 100 Tage nach seinem Amtsantritt eine positive Bilanz. Der parteilose Nachfolger von SVP-Regierungsrat Daniel Bühlmann sagte, er fühle sich in seiner Umgebung wohl. Er habe versucht, den engen Mitarbeiter-Kontakt, den er als ehemaliger Chef der kantonalen Steuerverwaltung hatte, weiter zu pflegen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:55