SP erhält Delegiertenversammlung

11. Juni 2015, 20:35 Uhr
Anzeige

Die SP Schweiz soll eine Delegiertenversammlung erhalten. Zu diesem Punkt der Strukutrreformen hat eine Mehrheit des Parteivorstandes an der heutigen Sitzung Ja gesagt. SP-Fraktionschef Cavalli zeigte sich erfreut über diesen Entscheid. Durch die neue DV würden demokratische Kompetenzen nach unten verlagert und die Basis sei eindeutig besser vertreten als die Fraktion. Ebenfalls betonte Cavalli, dass das neue Gremium strategische Entscheide besser beeinflussen könne. Das brache die Partei dringend.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:35