SP-Nationalrat Jost Gross stirbt bei Fussballspiel

12. Juni 2015, 01:25 Uhr

Der Thurgauer SP-Nationalrat Jost Gross ist gestern bei einem Parlamentarier-Fussballturnier in Deutschland gestorben. Der 59-jährige brach während eines Spiels gegen die Mannschaft des deutschen Bundestages zusammen. Gross wurde 1995 in den Nationalrat gewählt. Die SP Schweiz zeigte sich in einem Communique betroffen. Sie würdigte Gross als einen ihrer sozialpolitischen Fachleute.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:25
Anzeige