Spektakuläre Bergrettung am Mönch

12.06.2015, 03:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Am Mönch im Berner Oberland sind in der Nacht acht erfahrene Bergsteiger unter schwierigsten Bedingungen gerettet worden. Die acht Thurgauer waren wegen des schlechten Wetters blockiert und mussten die Nacht am Berg verbringen. Drei der Geretteten mussten ins Spital gebracht werden. Ihr Zustand habe sich inzwischen stabilisiert, hiess es. Die Aktion sei eine der schwierigsten Rettungen gewesen, so der Einsatzleiter der SAC-Rettungsstation Lauterbrunnen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch