Stadt und Kanton haben Finanzen laut Studie top im Griff

12. Juni 2015, 01:00 Uhr

Der Kanton und auch die Stadt Luzern haben ihre Finanzen schweizweit am besten im Griff. Eine Studie einer Lausanner Hochschule stellte den Luzerner Kantonsfinanzen zusammen mit Appenzell Ausserhoden und Waadt Bestnoten aus. Untersucht wurde die Ausgabendisziplin der Kantone. Schlecht schneiden die Kantonsfinanzen von Obwalden und Schwyz ab. Schwyz habe in den letzten Jahren immer mehr ausgegeben als eingenommen, heisst es in der Studie. In der Rangliste der Städte liegt Luzern ebenfalls an der Spitze.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:00