Stadträte sollen weiterhin Abgangsentschädigung erhalten

12. Juni 2015, 07:05 Uhr

Der Zuger Stadtrat soll auch künftig eine Abgangsentschädigung erhalten. Voraussichtlich Ende September wird das Stadt-Zuger Stimmvolk über eine Initiative abstimmen, die Abgangsentschädigungen verbieten will. Das Zuger Stadtparlament lehnte die Initiative gestern deutlich ab. Das Amt des Stadtrates müsse finanziell attraktiv bleiben. Sonst werde es künftig schwierig, geeignete Stadträte zu finden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:05
Anzeige