Statt Autofahren kann man günstiger auf ÖV umsteigen

12. Juni 2015, 05:20 Uhr

In der Region Luzern kann der Führerausweis gegen einen Monatspass der öffentlichen Verkehrsmittel getauscht werden. Zehn Gemeinden der Agglomeration Luzern bieten dies ab Juli bis Ende September an. Damit will die Regionalkonferenz Umweltschutz einen Beitrag für tiefere Ozonwerte leisten. Wer seinen Führerausweis abgibt, erhält für zehn Franken einen Monats-Passepartout. An der Aktion beteiligen sich folgende Gemeinden: Luzern, Adligenswil, Ebikon, Emmen, Horw, Kriens, Littau, Meggen, Rothenburg und Udligenswil .

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:20
Anzeige