Straftäter sollen wieder härter angepackt werden

12. Juni 2015, 07:15 Uhr

In der Schweiz sollen Straftäter wieder härter angefasst werden. In einer Sonderdebatte hat der Nationalrat verschiedene Vorstösse gutgeheissen. Der Nationalrat sprach sich dafür aus, dass kurze Gefängnisstrafen wieder möglich sein sollen. Zudem sollen Richter keine bedingten Geldstrafen mehr aussprechen können. Vor allem auf bürgerlicher Seite hiess es, das heutige Strafrecht zeige nicht die gewünschte Wirkung. Die linken Parteien sind der Meinung, man solle abwarten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:15
Anzeige