Tote und Verletzte bei zwei Schiessereien

12.06.2015, 04:40 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Im US-Bundesstaat Tennessee sind fünf Menschen bei einer Schiesserei ums Leben gekommen. Der Vorfall ereignete sich in einer Seniorenwohnanlage in der Kleinstadt Bristol. Ursache war offenbar ein Familienstreit. Der 26-jährige Täter flüchtete zuerst. Kurz danach habe er sich selbst das Leben genommen. Bei einer weiteren Schiesserei in Los Angeles sind acht Menschen verletzt worden, darunter drei Mädchen. Laut Polizei schossen zwei Männer auf eine Gruppe Menschen, die an einer Bushaltestelle gewartet hatten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:40

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch