Über 250 Millionen gefälschte Güter am Zoll der EU Staaten

12. Juni 2015, 03:10 Uhr

Der Zoll der 25 EU-Mitgliedstaaten hat im vergangenen Jahr über 250 Millionen gefälschte Güter sichergestellt. Ingsesamt gab es über 36'000 Beschlagnahmungen. Dies zeigen die Zahlen der EU-Zollstatistik 2006. Über 80 Prozent aller beschlagnahmten Produkte stammen aus China. Bei der Art der gefälschten Produkte lagen erneut die Zigaretten an der Spitze. Rund 160 Millionen gefälschte Zigarettenpäckli wurden beschlagnahmt. Die EU-Kommission will die internationale Zoll Zusammenarbeit, insbesondere mit China und Indien weiter verstärken.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:10
Anzeige