Anzeige

Überraschender Sieg von Eigenmann im Sprint

11. Juni 2015, 17:20 Uhr

Der Schweizer Langläufer Christoph Eigenmann hat den Sprintweltcup in München gewonnen. Im Olympiastadion setzte sich der St. Galler überraschend durch. Er liess dabei den Kanadier Devon Kershaw und den Franzosen Roddy Darragon hinter sich. Die anderen Schweizer enttäuschten. Als zweitbester Schweizer wurde Reto Burgermeister nur 76gister. Eigenmann hatte bereits in der Qualifikation mit der schnellsten Laufzeit brilliert.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:20