Uefa erklärt die AC Milan definitiv zur Siegerin im Skandalspiel

12. Juni 2015, 01:15 Uhr
Anzeige

Die Uefa hat die AC Milan definitiv zur Siegerin der gestrigen Championsleague-Partie gegen Inter Mailand erklärt. Das Spiel war gestern Abend abgebrochen worden, nachdem Inter-Fans mehrmals Feuerwerks-Körper aufs Spielfeld geworfen hatten. Dabei wurde auch Milans Torhüter Dida getroffen. Die AC Milan steht nun im Championsleague-Halbfinal.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:15
Anzeige